Vorwarnleuchten und Vorwarnblitze

LED-Vorwarnleuchte PB 340 LED

LED-Vorwarnblitz PB 340 LED Flash

 

Mit neuester Hochleistungs-LED-Technologie aus eigener Entwicklung und Fertigung hat Berghaus seine 340 mm Ø LED-Vorwarn- und Blitzleuchten ausgestattet.

Und wie so oft hat Berghaus wieder einmal die Nase vorn:
Was woanders gleich mit einer Vielzahl von Leuchtdioden erarbeitet werden muss, realisieren Berghaus-Techniker mit nur einer einzigen Hochleistungs-LED – wie die guten Prüfergebnisse der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) belegen.
Gegenüber unserer bewährten Halogen- oder Blitztechnologie lässt sich durch die geringe Stromaufnahme eine vielfach längere Betriebsdauer mit einer Akkuladung erreichen. Die Lichtstärke wird durch die eingebaute Dämmerungsautomatik stufenlos an die Umgebungshelligkeit angepasst. So werden Verkehrsteilnehmer nicht geblendet und die Stromaufnahme kann bei Dunkelheit weiter reduziert werden.

Die wartungsfreie Hochleistungs-LED verfügt zudem über eine vielfach höhere Lebensdauer gegenüber Halogenleuchtmitteln, so wird der Serviceaufwand weiter minimiert und die Betriebssicherheit gesteigert.

Weitere Vorteile der von Berghaus entwickelten Elektronik finden sich zum Beispiel im serienmäßigen elektronischen Verpolungs- und Unterspannungsschutz. Auch können die Leuchten ohne Umbau beliebig mit 12 V oder 24 V DC betrieben werden. So hat Berghaus schon bei der Entwicklung seiner Elektronik dafür gesorgt, dass elektrische Beschädigungen an den Leuchten durch Verpolung, falsche Betriebsspannung sowie eine eventuelle Tiefentladung und Schädigung der Fahrzeugbatterie gar nicht erst auftreten können. Berghaus-Vorteile, die sich in der Baustellen-Praxis schnell auszahlen.


 
Technische Daten PB 340 allgemein
Betriebsspannung: 12 V oder 24 V DC (wird selbsttätig erkannt)
Leuchtmittel; Optik: Hochleistungs-LED; 340 mm Ø, gelb
Abmessung; Gewicht: 200 x 340 mm (h x Ø); ca. 2 kg
   
LED-Vorwarnleuchte PB 340 LED  
Stromaufnahme bei 12 V: im Mittel ca. 0,56 A (12 V); 0,26 A (24 V)
Blinkfrequenz: ca. 40-45 Blinkimpulse / min
Leuchtenklasse: WL 7 gemäß TL-Warnleuchten
Lichttechnische Prüfung: entspr. DIN EN 12352, Klasse L9H (Tag) bzw. L9M (Nacht)
BASt-Prüfnummer: V4-69-2011
   
LED-Vorwarnblitz PB 340 LED Flash  
Stromaufnahme bei 12 V: im Mittel ca. 0,1 A (12 V); 0,045 A (24 V)
Blinkfrequenz: ca. 40-45 Blitze / min
Leuchtenklasse: WL 5 gemäß TL-Warnleuchten
Lichttechnische Prüfung: entspr. DIN EN 12352, Klasse L9M (Tag) bzw. L9L (Nacht)
BASt-Prüfnummer: V4-73-2011
 

 

LED-Vorwarnleuchte PB 200 LED

 
Technische Daten PB 200 LED allgemein
LED-Vorwarnleuchte PB 200 LED  
Betriebsspannung: 12 V oder 24 V DC (wird selbsttätig erkannt)
Leuchtmittel; Optik: Hochleistungs-LED; 200 mm Ø, gelb
Abmessung; Gewicht: 75 x 210 mm (h x Ø); ca. 550 g
   
Stromaufnahme bei 12 V: ca. 0,6 A (Tag); 0,095 A (Nacht)
Blinkfrequenz: ca. 40-45 Blinkimpulse / min
Lichttechnische Prüfung: entspr. DIN EN 12352, Klasse L8H (12 V) bzw. L8M (24 V)
BASt-Prüfnummer: V4-55-2010
 
LED-Vorwarnleuchte – BASt-geprüft
 
LED-Vorwarnleuchte PB 340 LED
 
LED-Vorwarnleute PB 200 LED