Lauflichtanlagen

Verkabelte Lauflichtanlagen

Die kompletten Lauflichtanlagen Typ AL 12V / 24V, Typ LB 12 und Typ LL 12 bestehen aus jeweils 10 baugleichen Leuchten mit eingebauter Elektonik, die untereinander mit jeweils 13m Kabel verbunden werden.
Ein separates Steuergerät, von dem ein Kabel zu jeder einzelnen Leuchte verbunden werden mußte, ist nicht mehr erforderlich. Die Spannungsversorgung kann über ein Kabel an jeder beliebigen Leuchte erfolgen.

Es werden 3 Ausführungen geliefert:

Aufbau-Lauflichtanlage Typ AL 12 V / 24 V

Funktion: Aufbau-Lauflichtanlage Typ AL 12 V / 24 V Funktion: Bei der Aufbau-Lauflichtanlage schalten sich alle Leuchten nacheinander ein und anschl. schalten sich alle Leuchten gleichzeitig wieder aus. Danach beginnt der Ablauf wieder von vorne. Version mit 10 Halogen-Leuchten, 12 V DC / 5 W

Stromaufnahme: (12 V): Tag 2,4 A / Nacht 2,9 A | (24 V): Tag 1,4 A / Nacht 1,6 A
Best.-Nr.: W 5290

Version mit 10 Leuchten in LED-Technik
Neu: Auch mit LED-Technik lieferbar!

Vorteile der LED-Technik

  • Der Stromverbrauch wird erheblich gesenkt
  • Nahezu eine hundertprozentige Phantomlicht-Reduzierung durch Gebrauchsmuster geschütztes LED-Prismen-System
  • Optimale Ausleuchtung der Streuscheibe über Prismen-System (es sind keine einzelnen LEDs erkennbar)
  • Nahezu gleichbleibende Lichtstärke auch bei abfallender Akkuspannung
  • Die Lebensdauer der LEDs wird mit 8 bis 10 Jahren durch die LED-Hersteller garantiert
  • Sehr gute Erkennbarkeit der Leuchten auch aus seitlichen Winkelbereichen

Stromaufnahme: (12 V): Tag/Nacht 1,4 A | (24 V): Tag/Nacht 0,7 A
Best.-Nr.: W 5285

Elektronenblitz-Lauflichtanlage Typ LB 12

Funktion: Bei der Elektronenblitz-Lauflichtanlage blitzen die einzelnen Leuchten kurz nacheinander auf und gehen sofort wieder aus. Es entsteht der optische Eindruck eines ''wandernden“ Blitzlichtes.
Best.-Nr.: W5307

Laufblinklicht-Anlage Typ LL 12

Funktion: Bei der Laufblinklicht-Anlage blinken die einzelnen Leuchten kurz nacheinander auf und gehen ebenfalls sofort wieder aus. Es entsteht der optische Eindruck eines ''wandernden“ Blinklichtes.
Best.-Nr.: W5308 
Version mit 10 Leuchten in LED-Technik
Best. Nr.: W 5308L

Alle Leuchten innerhalb eines Lauflicht-Systeme sind zu 100% gleich. Durch die innovative Elektronik in den Leuchten kommen diese Systeme sogar ohne ein separates Steuergerät aus. Berghaus Lauflichtanlagen zeichnen sich u. a. durch folgende Vorteile aus:

  • Spannungseinspeisung beliebig an jeder Leuchte möglich, daher nur geringe Leitungsverluste
  • günstige Ersatzteilvorhaltung, weil jede Leuchte an jeder Position eingesetzt werden kann
  • elektronischer Verpolungsschutz – d. h. die Steuerung nimmt keinen Schaden bei Verpolung
  • elektronischer Unterspannungsschutz, schont den Akku und schützt vor Tiefentladung
  • schnelle Montage der Verkabelung (lediglich von Lampe zu Lampe notwendig)

Optionales Zubehör:

  • Akku 12V/170Ah, Best.-Nr.: A46000
  • Kunststoff-Akkuschutzkasten abschließbar, Best.-Nr.: BL 1251
Verkabelte Lauflichtanlagen

Verkabelte Lauflichtanlagen

Akku 12V/170Ah

Akku 12V/170Ah

Kunststoff-Akkuschutzkasten

Kunststoff-Akkuschutzkasten