Transportable Baustellen-Signalanlagen

Quarzgesteuerte Baustellen-Signalanlage MPB 1400

Die MPB 1400 ist ein äußerst preiswertes, mobiles Baustellen-Ampelsystem in modernster Technologie. In der Standardversion ist sie zur Regelung von Einbahnwechselverkehr gedacht und kann, durch einfaches Hinzustellen von weiteren baugleichen Signalgebern, beliebig zur Einmündungs- bis hin zur Kreuzungsverkehrsregelung eingesetzt werden – wo es die nationalen Vorgaben zulassen.

Die Fertigung der MPB 1400 erfolgt gemäß den Vorschriften der VDE 0832 und RiLSA für quarzgesteuerte Signalanlagen. Bei Verwendung zur Regelung von Einbahnwechselverkehr entspricht die Ampel der Typenklasse A der Technischen Lieferbedingungen – Transportable Lichtsignalanlagen 97 (TL-LSA 97).

Einfachste Handhabung in 7 Sprachen.

Eine einfache Handhabe und unkomplizierte Bedienung in sieben Sprachen sowie die beliebige Erweiterbarkeit zur Einmündungs- oder Kreuzungsregelung, das sind die Schlagworte der MPB 1400.

Weitere Vorteile der MPB 1400

  • preiswerte mobile Ampelanlage für Einbahnwechselverkehr – quarzgesteuert 
  • durch Hinzustellen weiterer baugleicher Signalgeber beliebig erweiterbar zur Einmündungs- oder Kreuzungssignalanlage (Export) 
  • einfache Handhabung – bequem durch menügeführte Infrarot-Fernbedienung
  • auf Wunsch Menüsprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch oder Türkisch (weitere Sprachen möglich) 
  • Exakte Synchronisierung der Abläufe durch GPS-Signale 
  • Innovative LED-Technik (gem. DIN EN 12368) serienmäßig
Mehr Infos:

Alle Einstellungen werden bequem über eine kodierte und so vor Fremdeingriff geschützte Infrarot-Fernbedienung vorgenommen. Mit einer einzigen Handbox lassen sich beliebig viele baugleiche Signalgeber programmieren. Die MPB 1400 läßt sich universell einsetzen: Mit nur zwei Anlagen regeln Sie an einem Tag an unterschiedlichen Orten Einbahnwechselverkehr oder stellen diese an einem anderen Tag z.B. einfach zu einer Kreuzung zusammen.

Im Dialogverfahren werden die erforderlichen Parameter in der Handbox abgefragt, daher ist die Bedienung denkbar einfach: Rot- und Grünzeit für jede Ampel getrennt bis 999 Sekunden eingeben, Daten übertragen – fertig!

Natürlich sind neben Quarzbetrieb auch „Handbetrieb“ mit „Dauerrot“, „Dauergrün“, „Gelbblinken“ als Warnung sowie „Lampen aus“ einstellbar – ideal z.B. für Baumfällarbeiten oder besondere Verkehrssituationen, bei denen ein manueller Eingriff in die Regelung gewünscht wird. Der Kunde wird auf Wunsch in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch oder Türkisch durch das Menü geführt. Weitere Sprachen auf Anfrage.

Serienmäßig verfügt die MPB 1400 über Verpolungs- und Unterspannungsschutz, Nachtabsenkung sowie Datenpufferung bei Akkuwechsel. Bereits ab Werk wird die Signalanlage mit energiesparender LED-Technik ausgeliefert (geprüft gemäß DIN EN 12368).

Aber nicht nur die innovative elektronische Ausstattung der MPB 1400 überzeugt: Stabile und trotzdem leichte, vollgummibereifte Aluminium-Akkuwagen erleichtern den Transport. Bewährte praxiserprobte Gehäuse in modularer Ausführung halten im Reparaturfall die Ersatzteilkosten gering, da hier wirklich auch nur das defekte Einzelteil preisbewusst ausgetauscht werden muss. MPB 1400 – die preiswerte Ampelanlage mit einfachster Bedienung für viele Anwendungsbereiche.

Bedienung:
Komfortabel und leicht verständlich: Die Handbox der MPB 1400 führt in sieben auswählbaren Sprachen durch das Menü und programmiert beliebig viele Ampeln. Im Dialogverfahren werden Rot- und Grünzeiten für jede Ampel getrennt bis 999 Sekunden in die Handbox eingegeben und per Infrarot zur jeweiligen Ampel übertragen. Die Synchronisation der MPB 1400 erfolgt GPS-gesteuert, so ist stets ein exakter Phasenablauf gewährleistet.

Technische Daten

Betriebsspannung ca. 9–14 V Gleichspannung (elektronische Ein-/Ausschaltung, Verpolungs- und Unterspannungsschutz)
Stromaufnahme Im Mittel je Signalgeber ca. 0,11 A (LED)
Leuchtmittel Energiesparende LED-Technik (geprüft gemäß DIN EN 12368)
Steuerungsarten Festzeitbetrieb für Einbahnwechsel-, Einmündungs- und Kreuzungsverkehr; Handbetrieb mit Dauerrot, Dauergrün; Gelb-Blinken; Lampen aus
Baustellenampel mobile Signalanlage MPB 1400

MPB 1400 – universell einsetzbar, in Sekunden eingestellt, GPS-sychronisiert.

Handbox MPB 1400

Komfortabel und leicht verständlich: Die Handbox der MPB 1400 führt in sieben auswählbaren Sprachen durch das Menü und programmiert beliebig viele Ampeln.